Aho Ssan (FR)

© Marvin Jouglineu

[DE] Aho Ssan ist der Künstlername der in Paris lebenden Niamké Désiré. Nach seinem Grafikdesign- und Filmstudium begann er, elektronische Musik zu komponieren und digitale Instrumente mit dem Max for Live-Programm von Ableton zu erstellen.

Rhizomes ist ein von Gilles Deleuze und Félix Guatarri entwickeltes Konzept, das ein sich entwickelndes Modell darstellt, das immer in Bewegung ist und sich in alle Richtungen ausbreitet. Es hat keinen Anfang und kein Ende, sondern immer eine Mitte, durch die es wächst und überläuft. Der Wurzelgedanke ist derjenige, der alles um sich herum tötet, während das Rhizom die Wurzel ist, die sich ausdehnt, um andere Wurzeln zu treffen. Édouard Glissant greift das Konzept auf, um die Frage nach Identität, Kreuzung der Kulturen und ihrer Evolution anzusprechen.

Dieses Album / Stück leiht sich das gleiche Konzept. Aho Ssan sammelt und verwendet verschiedene Klangmaterialien von Künstlern wie Angel Bat Dawid, Nicolas Jaar oder Moor Mother, um ein musikalisches Rhizom zu schaffen.

Aho Ssan präsentierte Rhizomes erstmals beim donaufestival im April 2022.


[ENG] Aho Ssan is the artist name of Paris-based Niamké Désiré. After studying graphic design and cinema, he began to compose electronic music and create digital instruments using Ableton’s Max for Live programme.

Rhizomes is a concept developped by Gilles Deleuze and Félix Guatarri, presenting an evolving model, always in motion, spreading in all directions. It has no beginning and no end, but always in a middle, through which it grows and overflows. The root thought is the one that kills everything around itself while the rhizome is the root that stretches out to meet other roots. Édouard Glissant borrows the concept toaddress the question of identity, crossbreeding of cultures and its evolution.

This album / piece borrows the same concept. Aho Ssan collects and uses different sound materials, from artists such as Angel Bat Dawid, Nicolas Jaar or Moor Mother, to create a musical rhizome.

Aho Ssan presented Rhizomes for the first time at donaufestival in April 2022.

https://ahossan.bandcamp.com/album/simulacrum