You are currently viewing Hüma Utku (TR/DE)

Hüma Utku (TR/DE)

© Gözde Güngör

[DE] Die in Istanbul geborene und aufgewachsene, in Berlin lebende Komponist für elektronische Musik und Klangkünstler Hüma Utku, erforscht die Möglichkeiten, wie Klangtexturen und Rhythmen verwendet werden können, um ein Gefühl der Antike in der elektronischen Musik hervorzurufen. Unter völliger Missachtung musikalischer Genregrenzen verschmilzt sie Field Recordings, akustische Instrumente, atmosphärisches Ambiente; in harmonischen Lärm und schroffe rituelle Rhythmen, um Klang und Musik als Werkzeuge für das Geschichtenerzählen zu nutzen. Kombination ihrer Musikpraxis mit ihrem Studium der Psychologie; Utkus Werke lassen sich von der Conditio Humana, Jungianischer Psychologie, Mystik und Folklore inspirieren.

The Psychologist

Wie der Titel schon sagt, ist „The Psychologist“ eine Reihe von akustischen Essays, die sich um Themen psychologischer Phänomene drehen und als musikalische Untersuchung der Conditio Humana gelesen werden können. Mit Utkus Hintergrund als Absolventin der Psychologie und ihrer derzeitigen Praxis als konzeptionelle Musikkomponistin sehen wir, dass sich die beiden Hauptstränge ihrer professionellen Karriere auf dieser einzigartigen und ehrgeizigen Veröffentlichung miteinander verflechten.


[ENG] Istanbul born and raised, Berlin based electronic music composer and sound artist Hüma Utku explores the possibilities of how sound textures and rhythm can be used to evoke a sense of ancient within electronic music. With an overall disregard for musical genre divisions she fuses field recordings, acoustic instruments, atmospheric ambience; into harmonious noise and harsh ritualistic rhythms as means to utilize sound and music as tools for storytelling. Combining her practice of music with her studies in psychology; Utku’s works draw inspiration from human condition, Jungian psychology, mysticism and folklore. 

The Psychologist

As the title suggests, The Psychologist, is a series of sonic essays based around themes of psychological phenomena and can be read as a musical enquiry into the human condition. With Utku’s background as a graduate of Psychology and her current practice as a conceptual music composer we see the two main threads in her professional career intertwine on this unique and ambitious release.

https://humautku.bandcamp.com/music

https://humautku.com/Contact